Letztes Feedback

Meta





 

KFZ-Marken – eine Frage des Anspruchs

Für welche KFZ-Marke man sich entscheidet, ist eine Frage des Anspruchs und der persönlichen Vorlieben. Wer ein Kraftfahrzeug kaufen will, denkt zumeist ein Modell einer bestimmten Marke. Jede Marke hat Fahrzeuge für die unterschiedlichsten Bedürfnisse, vom Kleinwagen über den Mittelklassewagen für die Familie bis hin zur Luxuslimousine und zu sportlichen Wagen. Denkt man an die Anschaffung eines Autos einer bestimmten Marke, so hat man vielleicht mit dieser Marke sehr gute Erfahrungen gemacht oder das Autohaus, das diese Marke anbietet, zeichnet sich durch einen besonders guten Service aus. Vielleicht hat man über die Vorzüge dieser Marke gehört und will sich nun selbst davon überzeugen.

 

Deutsche KFZ-Marken zeichnen sich durch eine besonders gute Verarbeitung und Tradition aus. Umfangreiche Erfahrungen und die neuesten Erkenntnisse fließen in diese Marken ein. Opel ist eine Marke aus Deutschland, die viele sehr ansprechende Modelle anbietet. Der Meriva ist ein Minivan für die Familie, der Astra ist ein hervorragender Mittelklassewagen. Der Corsa ist ein Kleinwagen, der es mit seinen großen Geschwistern aufnehmen kann, denn er überzeugt durch seine schnittige sportliche Optik und eine hohe PS-Klasse. Der Insignia vereint Sportlichkeit und Eleganz.

 

Entscheidet man sich jedoch für eine Marke aus Asien, bekommt man ein recht preiswertes Auto. Allerdings können es Service und Verarbeitung oft nicht mit den deutschen Modellen aufnehmen. Ebenfalls günstig sind Marken aus dem europäischen Ausland, beispielsweise Skoda oder Seat, die deutsche Technik an Bord haben, denn an der Herstellung dieser KFZ-Marken ist VW mit seinem Know-How beteiligt.

 

Fahrberichte im Internet erleichtern die Entscheidung für eine KFZ-Marke.

10.6.11 01:48

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen